Lohn Lehrlinge

Lehre für Pharma-AssistentInnen (dreijährig)
1. Lehrjahr Fr. 600.-
2. Lehrjahr Fr. 900.-
3. Lehrjahr Fr. 1100.-
jeweils 13 Mal ausbezahlt

Individuelle Lohnkomponente:
Zur Würdigung der besonderen persönlichen Leistung einer Mitarbeiterin bzw. eines Mitarbeiters kann der Monatslohn selbstverständlich über die hier publizierten Ansätze hinaus nach oben angepasst werden.

Pharma-Betriebsassistetin:
Zusätzlich zum Bruttolohn Fr. 300.- bis Fr. 500.- monatlich nach Abschluss der Ausbildung.

Stundenlohn Beispiel:

Brutto-Monatslohn Fr. 4000.-: 182 Stunden (bei 42-Stunden-Woche)
Fr. 4000.-: 182 = Fr. 22.00.-
Feiertagsentschädigung 3%: Fr. 0.66.-
Zuschlag für vier Ferienwochen 8,33% Fr. 1.83.- (bei 5 Wochen 10,64 %)
Zuschlag dreizehnter Monatslohn 8,33% Fr. 1.83.-
Stundenlohn brutto: Fr. 26.30.-

Arbeitsbedingungen/Arbeitszeit:

Die normale wöchentliche Arbeitszeit darf 42 Stunden nicht überschreiten.

Ferien:

Der jährliche Anspruch auf bezahlte Ferien beträgt 4 Wochen, 5 Wochen nach zurückgelegtem 50. Altersjahr, 5 Wochen für Lehrtöchter und Angestellte bis zum 20. Altersjahr. In die Ferien fallende Feiertage werden nachgewährt.

13. Monatslohn:

Dieser bildet einen festen Lohnbestandteil. Umfasst das Arbeitsverhältnis nicht das ganze Kalenderjahr, ist er anteilsmässig auszurichten.

Qualifikationsgespräch:

Den Pharma-Assistentinnen und Pharma-Assistenten wird das Recht auf ein jährliches Qualifikationsgespräch gewährt.

Fortbildung:

Fortbildungsanlässe ausserhalb der betrieblichen Öffnungszeit werden wie folgt kompensiert: Für den Besuch von drei Veranstaltungen wird pro Kalenderjahr ein halber Freitag gewährt, für den Besuch von sechs Veranstaltungen anderthalb Tage.

Auskünfte für Pharma-Assistentinnen:

KVZ
Kaufmännischer Verband Zürich
Pelikanstrasse 18
Postfach 6889
8023 Zürich
Telefon 044 211 33 22
Fax 044 221 09 13
www.kvz.ch
E-Mail: info@kvz.ch

 

Mitgliederbereich

BenutzernamePasswort

Aktuell


Jetzt Lehrstelle als Fachfrau oder Fachmann Apotheke finden

Sinnstiftend und nahe am Menschen: Der Beruf als Fachfrau oder Fachmann Apotheke EFZ hat eine tragende Rolle im Zürcher Gesundheitswesen. Informier dich jetzt über diesen spannenden und vielseitigen Beruf. > YouTube-Video > Website Choose your impact

An der Berufsmesse vom 22. bis 26. November in der Messe Zürich in Oerlikon erhälst Du vor Ort alle Informationen aus erster Hand - see you there in Halle 2, Stand G32 des Apothekerverbands. > Website Berufsmesse Zürich



Neue Omikron-Impfstoffe in 70 Zürcher Apotheken

Seit dem 10. Oktober läuft in rund 70 Zürcher Apotheken die Corona-Booster-Kampagne für Herbst und Winter. Verfügbar sind dabei die neuen Impfstoffe von Moderna und Pfizer, die auf die Omikron-Variante angepasst sind. Terminbuchungen sind möglich auf der kantonalen Impfplattform VacMe. Vereinzelt bieten Apotheken Termine auch auf ihren Websites an. Eine gleichzeitige Grippeimpfung ist möglich.

> Mehr zum Thema

> Impftermin buchen



Umfassendes Corona-Testangebot in Zürcher Apotheken

Rund 60 Apotheken des Kantons Zürich bieten rasch und unkompliziert Antigen-Schnell- und PCR-Tests an. Wer sich bei Symptomen sofort testen lässt, hilft Corona-Infektionsketten zu unterbrechen. In vielen Apotheken verfügbar sind zudem die praktischen SELBSTtests für die bequeme Anwendung zuhause.

> Mehr zum Thema

> Apotheke für PCR- und Antigen-Schnelltest finden

Notfalldienst

ApoFon / Beratungsnummer Kanton Zürich ausserhalb der Ladenöffnungszeiten

Telefon 0900 55 35 55

CHF 1.50/Min. ab Festnetz